Das Haus Schambach (Ferienhaus)

Dieses Ferienhaus wurde von den  Eigentümern, Familie Uebelacker gestaltet und steht  heute auch zur Vermietung offen.

1961 wurde eine Remise zu  diesem familienfreundlichen Ferienhaus mit einer Wohnfläche von 70 qm umgebaut.  Seither wurde es ständig modernisiert.

Das Haus Schambach


Erdgeschoss

Mittelpunkt ist die geräumige Wohnstube mit  Kachelofen. Sie finden einen Bauernschrank mit Geschirr, ein Sideboard mit  vielerlei Büchern, ein Radio und ein Telefon. Das Haus ist zentral durch den  Holzofen (Kachelofen) beheizt. Im Bad und im Wohnraum sorgt noch für die  Übergangszeit je ein Elektro-Nachtspeicherofen für Wärme.

Im  Eingangsbereich befindet sich eine kleine Küche mit Kühlschrank,  Zweiplatten-Herd, einem Backofen/Grill und Kaffeemaschine sowie mit allem was  Sie zum Kochen benötigen. Neben einem separaten WC liegt ein Bad mit Dusche,  Waschbecken und Waschmaschine. Alle Anschlüsse werden durch einen 24 KW  Durchlauferhitzer mit Warmwasser versorgt.

Obergeschoss (im Dach)
Das "Elternschlafzimmer" ist mit einem Doppelbett,  Bauernschrank und Kommoden ausgestattet. Im 2. Schlafzimmer gibt es ein  Einzelbett sowie ein französisches Bett mit 1.40er Breite. Zusammen können so 5  Personen übernachten.

Von der Wohnstube führt eine Tür zur  Terrasse mit dem sich direkt anschließenden 1000 qm großen Wiesengrundstück. Sie  finden verschiedene Sitzgelegenheiten vor. Sie können Liegen aufstellen, grillen  oder eine Feuerstelle betreiben und haben direkten Zugang zum Bach. Hier sind  Sie ungestört und haben einen freien Blick über die Wiesen und Felder bis zu den  bewaldeten Hängen des Tals.

Das Schambachtal

Kommentar verfassen